Bewertung der Immobilie

SPARKASSE HAUS bietet im Rahmen der Übernahme jeder zur Vermarktung bestimmten Immobilie eine Erstschätzung an, mit welcher der potentielle Realisierungswert ermittelt wird. So kann dem Kunden ein Richtwert hinsichtlich seiner Ertragserwartungen gegeben werden.

Die Erfahrung, die unsere Mitarbeiter im Schätzwesen und bei technischen Gutachten in den Jahren gesammelt haben, kommt unseren Kunden zugute. Somit können Bewertungen erstellt werden, die auch der Entwicklung des Marktes Rechnung tragen.

Die "Erstschätzung" ist für all jene kostenlos, die sich für die Vermarktung ihrer Objekte an SPARKASSE HAUS wenden. 

Zudem kann auch eine "detaillierte Bewertung" für spezifische Schätzungsanforderungen erstellt werden, wie zum Beispiel bei Erbschaftsteilungen, Zwangsverkauf der Immobilien und gerichtlichen Vollstreckungen.

Unsere Mitarbeiter nehmen die notwendigen Lokalaugenscheine vor, überprüfen die technischen Gegebenheiten und erarbeiten die Bezugsgrundrisse zur klaren und transparenten Ermittlung der Verkaufsfläche der Immobilie. Ist die "Identifizierung" der Immobilie unter technischen Gesichtspunkten vollzogen, wird der durchschnittliche Marktwert festgelegt.

Die Bezugsdaten werden sowohl internen als auch externen Datenbanken entnommen.

Anfrage auf Erstschätzung

Folgende Fehler sind aufgetreten:
  • Diese Felder bitte ausfüllen: E-Mail