29.07.2014

GIS-Befreiung für Erstwohnungen und auch für Luxuswohnungen


Neuerungen bei der Einzahlung der Gemeindeimmobiliensteuer für die Eigentümer von Luxuswohnungen Der Beschluss Nr. 47/2014, der die Absetzbeträge für die Gemeindeimmobiliensteuer (IMU) regelt, wurde  in der Haushaltskommission verabschiedet.

In diesem Beschluss, der zu den Vorbereitungsarbeiten für den Haushalt gehört, wird für 2014 die Befreiung von der Gemeindeimmobiliensteuer für Erstwohnungen sowie ein zusätzlicher Steuersatz von 0,5% (aber mit einem Abzugsbetrag von 200 Euro) für als Hauptwohnung genutzte Luxuswohnungen der Katasterkategorien  A/1, A/8 und A/9 festgelegt.

Dieser Beschluss gilt auch für jene Immobilien im Eigentum oder Fruchtgenuss von älteren Menschen, die in Altersheimen untergebracht sind, sofern diese Wohnungen nicht vermietet werden; die Abzugsbeträge gelten hingegen auch für Wohnungen, die im Rahmen einer Gebrauchsleihe engen Verwandten zur Verfügung gestellt werden; dafür wird allerdings vorausgesetzt, dass der ISEE-Parameter (Parameter für die Schätzung des Einkommens) für die Kernfamilie nicht 15.000 Euro pro Jahr übersteigt.

Für Sozialwohnungen wurde ein Steuersatz von 0,68% festgelegt; auch in diesem Fall besteht Anspruch auf einen Abzugsbetrag von 200 Euro.

Für Geschäfte, Kinosäle, Werkstätten, Zeitungskioske und Immobilien im Eigentum von gemeinnützigen Organisationen gilt hingegen  der Steuersatz von 0,76%.

Der Steuersatz von 1,06% gelangt bei allen anderen Arten von Immobilien zur Anwendung.


 
29 Juli 2014

GIS-Befreiung für Erstwohnungen und auch für Luxuswohnungen

Neuerungen bei der Einzahlung der Gemeindeimmobiliensteuer für die Eigentümer von Luxuswohnungen Der Beschluss Nr. 47/2014, der die Absetzbeträge für die Gemeindeimmobiliensteuer (IMU) regelt, wurde  in der Haushaltskommission verabschiedet. In diesem...
[mehr]


26 Juni 2014

Kompetenzen der Gemeindebaukommission

Mit dem Urteil Nr. 2619 vom 21. Mai 2014 hat die Sechste Kammer des Staatsrats die Kompetenzen der Gemeindebaukommissionen bestätigt, die auch für die Rechtsordnung der Autonomen Provinz Bozen gelten. In der Tat ist die Baukommission kein politisches...
[mehr]


26 Juni 2014

Entwicklung des Immobilienmarkts in Italien

In einer Studie von Tecnoborsa, einer Gesellschaft der italienischen Handelskammern, wurde die Entwicklung des Immobilienmarkts - Kauf, Verkauf, Vermietung von Wohnungen und Darlehensvergabe -  in Italien untersucht. Bei den Immobilienverkäufen stellt...
[mehr]


News 40 bis 42 von 59