28.07.2015

Einnahmenagentur veröffentlicht neue Tabellen der Rechtsakte, die der Immobiliarpublizität unterliegen.


Mit der Veröffentlichung des Rundschreibens Nr. 24/E vom 17. Juni 2015 wollte die Einnahmenagentur regeln, für welche Rechtsakte Eintragungs- bzw. Anmerkungspflicht (Immobiliarpublizität) besteht. Dazu wurden die Tabellen und die Identifikationscodes der Rechtsakte neu bestimmt. Das Prinzip, auf das sich die neue Bestimmung stützt, zielt darauf ab, die Identifikationscodes spezifischer zu gestalten; sie werden daher ad hoc für jede Art von Rechtsakt festgelegt und ersetzen somit die bisherige Regelung, die die Anwendung von allgemeinen Codes vorsieht. Seit 1995, also dem Jahr der Einführung der Vorgängertabellen, die nun ersetzt werden sollen, ist die Zahl der Rechtsakte, für die Immobiliarpublizität vorgeschrieben ist, erheblich gestiegen. Mit dieser Aktualisierung wurden daher nun Tabellen der "eintragungspflichtigen" Rechtsakte (“atti soggetti a trascrizione”), der "Rechtsakte, auf deren Grundlagen Eintragungen beantragt werden" (atti in base ai quali sono richieste le iscrizioni") und Tabellen der "Arten von Anmerkungen" (tipi di annotazione) erstellt. Bei dieser Gelegenheit wurden auch nachträglich eingetretene Sachverhalte und bereits bestehende Fälle geregelt, für die es noch keine entsprechenden Codes gab und für die bisher allgemeine Codes zur Anwendung gelangten. Diese Änderungen erfordern entsprechende technische und informationstechnische Anpassungen und treten daher ab 30. Oktober 2015 in Kraft.

Im beiliegenden Anhang scheinen alle Rechtsakte mit obligatorischer Immobiliarpublizität und die neuen Identifikationscodes auf.


 
28 Juli 2015

Zahl der Baugenehmigungen rückläufig. ISTAT berichtet über die Bautätigkeit im zweiten Halbjahr 2014

Das staatliche Statistikinstitut ISTAT informiert über die von den Gemeinden ausgestellten Baugenehmigungen im zweiten Halbjahr 2014: Im Wohnbau wurden im Vergleich zum selben Zeitraum im Jahr 2013 um 12,2% weniger Baugenehmigungen ausgestellt. Im...
[mehr]


28 Juli 2015

Ab 1. Juli müssen Neubauten und sanierte Gebäude mit Breitbandanschluss ausgestattet werden

Seit 1. Juli 2015 müssen laut Gesetz Nr. 164/2014, das aus der Umwandlung des Gesetzesdekrets Nr. 133/2014 "Sblocca Italia" hervorgegangen ist, alle Neubauten und umfassend sanierte Gebäude, bei denen die Bauarbeiten nach Inkrafttreten des Gesetzes...
[mehr]


28 Juli 2015

Einnahmenagentur veröffentlicht neue Tabellen der Rechtsakte, die der Immobiliarpublizität unterliegen.

Mit der Veröffentlichung des Rundschreibens Nr. 24/E vom 17. Juni 2015 wollte die Einnahmenagentur regeln, für welche Rechtsakte Eintragungs- bzw. Anmerkungspflicht (Immobiliarpublizität) besteht. Dazu wurden die Tabellen und die Identifikationscodes der...
[mehr]


News 10 bis 12 von 59