22.08.2014

Baugenehmigung


Die Baugenehmigung ist ein Verwaltungsdokument, mit dem die Ausführung von Bauarbeiten nach Maßgabe der geltenden Bauordnung und der geltenden hygienisch-sanitären Bestimmungen erlaubt wird. Die Baugenehmigung (DPR Nr. 380 vom 6. Juni 2001) ersetzt die frühere Baukonzession; dem Antrag bei der Gemeinde muss der Eigentümer ein von einem befähigten Planer ausgearbeitetes Projekt beilegen. In den Projektunterlagen müssen die geplanten Arbeiten im Detail beschrieben werden. Das Projekt muss den raumordnungs- und baurechtlichen Bestimmungen und den gesetzlich vorgeschriebenen technischen Erfordernissen entsprechen.

Wenn die Bauarbeiten an in irgendeiner Form geschützten Bauten (Unterschutzstellung wegen des ökologischen, architektonischen, künstlerischen Wertes) ausgeführt werden sollen, wird für die Ausstellung der Baugenehmigung vorab eine Genehmigung durch die für die Unterschutzstellung zuständige Behörde vorausgesetzt.

Die Bauarbeiten müssen innerhalb eines Jahres ab Ausstellung der Baugenehmigung beginnen; die Fertigstellung muss innerhalb von drei Jahren ab Baubeginn erfolgen. Eine Baugenehmigung wird für folgende Bauvorhaben vorgeschrieben: für Neubauten, für Umbauten in einem bestimmten Umfang und auf jeden Fall für Bauarbeiten, die im DPR Nr. 380/2001 und in den verschiedenen regionalen Bestimmungen genannt sind.


 
26 Juni 2014

Die italienische Regierung hat die Einheitsvordrucke für die zertifizierte Meldung SCIA und die Baugenehmigung verabschiedet

 Der Ministerrat hat das Dekret mit dem Titel "Repubblica Semplice" ("Einfache Republik") verabschiedet, das Freiberuflern und Unternehmen im Baugewerbe das Leben erleichtern soll. Denn in Zukunft sollen die von Gemeinde zu Gemeinde...
[mehr]


28 April 2014

Kataster- und Hypothekendaten online: Kostenlose Konsultation für Eigentumsimmobilien.

Seit 4. März haben Steuerpflichtige über die Online-Dienste der Einnahmenagentur Zugang zu allen Informationen über ihre Immobilien. Diese in der Anordnung der Einnahmenagentur vom 4. März 2014 enthaltene Neuerung ermöglicht die Nutzung der Kanäle Entratel...
[mehr]


28 April 2014

Katasterblätter und Einsichtnahmen: Online auch für Liegenschaften Dritter in ganz Italien.

Seit 8. April ist im Rahmen der Konsultationsdienste des Katasters die neue Funktion „Mappen-Export“ verfügbar, mit der Mappenblätter online erworben werden können. Der neue Dienst der Einnahmenagentur, über den Katastermappen direkt online bestellt werden...
[mehr]


News 43 bis 45 von 59